Sperrvermerk für Baumassnahme Gerhardt-von-Reutern-Haus

Bei der Sitzung der Gemeindevertretung am letzten Donnerstag wurde der Haushalt 2022 verabschiedet, außerdem die Investitionsplanung für die kommenden Jahre. In der Sitzung mit knapp 30 Minuten Dauer im Kulturhaus der Generationen in Wasenberg wurde mit den 434.000 Euro als etatisierten Anteil der Gemeinde zum Millionenprojekt Umbau Gerhardt-von-Reutern-Haus zugleich ein Sperrvermerk beschlossen. Dieser hat Geltung hinsichtlich der zu erwartenden Mehrkosten, möglicherweise in Höhe von mehreren Hundertausend Euro zu Lasten der Gemeinde Willingshausen. Dieser Beschluss bedeutet praktisch, dass es so schnell keinen Baubeginn geben kann. —>siehe ausführlichen Bericht in das Marburger.