Denkmalgeschützte Gebäude im Malerdorf

Auch die Gebäude, Bauwerke und Dorfansichten waren einst reizvolles Motiv für die Maler, die in wachsender Zahl ab Mitte des 19. Jahrhunderts im Sommer nach Willingshausen gereist sind.…

Sperrgebiet Gerhardt-von-Reutern-Haus – Verein Malerstübchen will Maßstäbe setzen

Ein Essay von Hartwig Bambey | Zu meinen frühen Kindheitserinnerungen aus Willingshausen gehört die kleine Figurengruppe der Drei Affen, die in der Küche von Tante Margarete und Onkel…

Millionen für die Kunst in Willingshausen?

Mit Kunsthalle und dem Gerhardt-von-Reutern-Haus sind in Willingshausen zwei besondere Kunst- und Kulturhäuser kommunal geschaffen worden. Damit ist es möglich laufende Kunstausstellungen zu präsentieren und es gibt Räume…

Wie weiter in Willingshausen? Dorfplatz und Kunsthalle symbolisieren Spannungsverhältnis

Für eine kleine dörfliche Kommune ist die Existenz einer Kunsthalle ungewöhnlich. Ein durchgestalteter Dorfplatz, mit Klangharfe, Spielgeräten für Kinder als Agora angelegt, ist ebenfalls ungewöhnlich und innovativ. Mit…