Die Hessische Gemeindeordnung ist auf Grundlage der Landesverfassung des Bundeslandes Hessen ein zentrales gesetztliches Rahmenwerk. Darin werden Festlegungen zum Verwaltungsaufbau der Kommunen, also der Städte und Gemeinden (und der Landkreise) getroffen. Für Willingshausen gelten die Bestimmungen zum Bürgermeister per Direktwahl, der Gemeindevertreetung (Parlament der Großgemeinde), dem Gemeindevorstand und den Ortsbeiräten.
—>Weitere Informationen im Überlick bei Wikipedia.